Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

Es ist irrelevant, wie sich eine Person kleidet

Abstimmungen am 7. März

 

Am 7. März wird vom Volk über das Verhüllungsverbot der Initiative von Walter Wobmann der SVP abgestimmt. 

Die Frage dabei ist, möchte die SVP die Sicherheit in die Schweiz bringen oder einfach deutlich die Ausländerquote verringern? Ein Argument der Befürworter/innen einschliesslich der SVP lautet, dass sich viele Menschen unsicher fühlen, die Identifikation einer Person ist erschwert. 

 

In dieser Zeit während der Pandemie ist diese Abstimmung fehl am Platz. Der Einwand dagegen ist, dass Menschen mit Mützen und Gesichtsmasken genauso schwer zu identifizieren sind wie Frauen mit Burkas.

 

In dieser schwierigen Zeit der Pandemie sollte man sich um bedeutungsvollere Dinge kümmern und dabei ist irrelevant, wie sich eine Person kleidet. Kein Mensch sollte wegen seiner Hautfarbe, Sexualität oder Religion verachtet werden.

Diese Abstimmung wird Frauen in Burkas nicht helfen. Somit können sie ihr eigenes Haus nicht mehr verlassen, weil ihnen öffentliche Plätze nicht mehr zugänglich sind.

 

Was bewirkt der ganze Trubel, wenn es nur eine Minderheit der Personen betrifft, die eine Burka tragen? Die Gesellschaft möchte uns im 21. Jahrhundert vorschreiben, was wir tragen oder nicht. Wann wird die Menschheit entsprechend akzeptiert?

Ich möchte, dass sich die Gesellschaft ändert, daher stimme ich gegen die Annahme des Verhüllungsverbots.

Chiara Casasola

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.