Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

eu

Kurz für Kompensationszahlung: Österreich will Milliardenausgleich bei Schliessung von Skigebieten

28.11.2020 00:45
Österreich pocht auf Kompensationszahlungen, sollte die EU-Kommission einen europaweiten Verzicht auf Skiurlaub empfehlen. Für eine Schliessung von Skigebieten bis zum 10. Januar setzt sich etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ein.

Gastkommentar zum Rahmenabkommen: Brüssel kann mit einem Scheitern besser leben als die Schweiz

28.11.2020 08:42
Die Verhandlungen mit der EU sind kein Wunschkonzert. Ein Verhandlungsabbruch ist möglich und würde den Schweizer Standpunkt schwächen.

Gastkommentar zum Rahmenabkommen: Brüssel kann mit einem Scheitern besser leben als die Schweiz

28.11.2020 08:42
Die Verhandlungen mit der EU sind kein Wunschkonzert. Ein Verhandlungsabbruch ist möglich und würde den Schweizer Standpunkt schwächen.

Gastkommentar zum Rahmenabkommen: Brüssel kann mit einem Scheitern besser leben als die Schweiz

28.11.2020 08:42
Die Verhandlungen mit der EU sind kein Wunschkonzert. Ein Verhandlungsabbruch ist möglich und würde den Schweizer Standpunkt schwächen.

Der Bundesrat zum Rahmenvertrag: «Die Souveränitätsfrage wurde in diesem Sinne berücksichtigt»

28.11.2020 06:00
Plötzlich rückt der Bundesrat vom absoluten Stillschweigen ab. Er äussert sich gegenüber dem Parlament zu den anstehenden Verhandlungen mit der EU.

Der Bundesrat zum Rahmenvertrag: «Die Souveränitätsfrage wurde in diesem Sinne berücksichtigt»

28.11.2020 06:00
Plötzlich rückt der Bundesrat vom absoluten Stillschweigen ab. Er äussert sich gegenüber dem Parlament zu den anstehenden Verhandlungen mit der EU.

«Bulgarien spielt regionalpolitisch mit dem Feuer», sagt der Historiker Ulf Brunnbauer zu dem Geschichtsstreit, der Nordmazedonien die EU-Perspektive versperrt

28.11.2020 06:00
Bulgarien und Nordmazedonien streiten darüber, ob es eine eigene mazedonische Sprache und Identität gebe. Das wirkt skurril. Doch der Konflikt hat sicherheitspolitische Implikationen.

«Bulgarien spielt regionalpolitisch mit dem Feuer», sagt der Historiker Ulf Brunnbauer zu dem Geschichtsstreit, der Nordmazedonien die EU-Perspektive versperrt

28.11.2020 06:00
Bulgarien und Nordmazedonien streiten darüber, ob es eine eigene mazedonische Sprache und Identität gebe. Das wirkt skurril. Doch der Konflikt hat sicherheitspolitische Implikationen.

Österreich will Milliardenausgleich bei Schliessung von Skigebieten

28.11.2020 00:50
Österreich pocht auf Kompensationszahlungen, sollte die EU-Kommission einen europaweiten Verzicht auf Skiurlaub empfehlen. Für eine Schliessung von Skigebieten bis zum 10. Januar setzt sich etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ein.

Österreich will Milliardenausgleich bei Schliessung von Skigebieten

28.11.2020 00:47
Österreich pocht auf Kompensationszahlungen, sollte die EU-Kommission einen europaweiten Verzicht auf Skiurlaub empfehlen. Für eine Schliessung von Skigebieten bis zum 10. Januar setzt sich etwa die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ein.

Seiten