Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

Das haus brennt? Es brennen lassen!

Neu auf zeitung.ch: Leserbriefe
Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie einen Leserbrief.

Eine  ziemlich umfassende Zusammenstellung aller Ausreden,die einfach zu gut sind, als dass sich etwas ändern würde.Eine zynische Verhöhnung aller, die sich noch kümmern und die etwas zu tun versuchen.Was immer also du zu tun versuchst, ist höchstens homöopathisch hochverdünnt und wird nie zur Wirkung kommen! In der Homnöopathie ist das Hochverdünnte hochpotent, das Agens kaum nachweisbar. Die kleine, unscheinbare Tat und das Bemühen zahlloser wird in dem Artikel verhöhnt.Auch schon mal was gehört vom "Flügelschlag des Schmetterlings", der (vielleicht in Zernez?) eine Lawine auslöst?Der Ansatz der streikenden SchülerInnen tönte für mich schon neu:Die Politiker, die seit Jahrzehnten sich weigern, signifikante Schritte zu tun in Sachen Klima und Umweltpolitik zu tun in die Pflicht zu nehmen! Es gibt  nur eine Sprache, die die wirklich verstehen: die des Stimmzettels. Ich frage mich, was hinter diesem "Ausreden-Amok" der Autorin und ihrer abschliessenden Empfehlung steht. Wohnen im noch heil erscheinenden Zernez, einige Autominuten entfernt  vom ebenso noch heilen Susch mit seiner Burn-out Klinik, wo nicht wenige ihre Heilung suchen.Vielleicht mit 40 J. ausgebrannt? Alternativ zum Zynismus hilft da vielleicht doch Homöopathie,hochverdünnt, hochpotent? Vielleicht gibts auch ein Agens gegen Zynismus? Mal nachfragen.

Klimawandelleugnern jedoch ist kaum zu helfen.Die haben keinen Bedarf.

 

 

Paul Planzer

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.