Suchen Sie in der Presseschau von zeitung.ch

Nutzen Sie die Presseschau und suchen Sie nach Ihrem Thema. Die Presseschau von zeitung.ch durchsucht die wichtigsten Tageszeitungen der Schweiz.

Presseschau

Kinder und Jugendzentrum in Tägerwilen

Das Kinder- und Jugendzentrum ist noch nicht reif für die Abstimmung

Ist das Projekt Kinder- und Jugendzentrum zu gross geraten? Welche Leistungen werden dort erbracht?  Für wie viele Kinder ist es über die Zeit ausgelegt? Sind die Kosten vergleichbar mit anderen grösseren öffentlichen Bauten?

Auf diese zentralen Fragen gab es an der Infoveranstaltung am 25.8. keine oder keine klaren Antworten – und dies einen Monat, bevor über ca. 15 Millionen Franken abgestimmt werden soll.

  • Die Schulbehörde weiss nicht, welche Leistungen im Kinder und Jugendzentrum erbracht werden – die primäre Nutzung ist unklar
  • Die Schulbehörde weiss nicht, für welche Anzahl Kinder je Gruppe (Spielgruppe, Kindergarten, Kindertreff) es über die Zeit ausgelegt ist
  • Die Architekten wissen nicht, wie das Gebäude dimensioniert ist (umbautes Volumen unbekannt, aber sicher 750 CHF/m3)

Und so bekommt man ein ungutes Gefühl, wenn man mit Mehrfachnutzungen, Dritten und Annahmen rechnen muss, die gar nicht nötig wären, wenn man sich auf den Kern konzentrieren würde – Ganztagesbetreuung für Kinder und Jugendliche, Kindergarten, Spielgruppe. Die Bedürfnisse der Kinder und Eltern sind völlig aus dem Fokus geraten – Diskussionen über Standort, Tiefgarage oder Zentrumsgestaltung prägen die öffentliche Darstellung und auch den Informationsabend. Wichtig sind aber die Leistungen für die Kinder und Jugendlichen – welche Angebote, welche Öffnungszeiten, welche Flexibilität, welche Kapazitäten!

Da also selbst die grundlegenden Informationen unvollständig oder ungenau sind, braucht es zwingend mehr Zeit zur Nacharbeit und Korrektur. Vernünftigerweise kann daraus nur folgen, am 27.9. Nein zu dem aktuellen Projekt zu sagen – verbunden mit einem klaren Ja zu einem Kinder- und Jugendzentrum und dem Auftrag an die Schulbehörde und die Gemeinde, weitere Diskussionen zu führen, das Projekt nach sachlichen Kriterien, einem wohl definierten Leistungsumfang und dazu notwendiger Raumnutzung zu überprüfen und ggf. zu redimensionieren.

 

 

Bodo Krehl, SP Tägerwilen

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p> <br>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.